Igelschutz: Unterschlupf für Winterschläfer

Wer Igel fit für den Winter machen will, sollte seinen Garten fit für Igel machen, denn Gärten sind für die stacheligen Tiere wichtige Lebensräume. Das ideale Winterquartier besteht aus einem Haufen aus totem Holz, Reisig und Laub. mehr

Kröten auf gefährlicher Winterquartiersuche

Kellerschächte und Gullys können regelrechte Amphibienfallen sein, aus denen die Tiere nicht wieder herauskommen. Dort trocknen sie einfach aus oder verhungern spätestens im nächsten Frühjahr. mehr

Jetzt die Balz des Waldkauzes erleben

„Schuu-hu-huuuu!“ schallt es mitten im Winter im Dunkeln durch Parks, Friedhöfe und Wälder. Urheber des schaurig-schönen Gesangs ist der Waldkauz, der bereits in Hochzeitsstimmung ist .  mehr



Willkommen bei der NABU Regionalstelle Süd

Für Mensch und Natur

Der Stieglitz - Vogel des Jahres 2016 (Foto: Frank Derer)
Der Stieglitz - Vogel des Jahres 2016 (Foto: Frank Derer)

Die NABU Regionalstelle Süd vernetzt vom Naturschutzzentrum Hirtenhaus aus die 12 NABU-Gruppen der Süd- und Vorderpfalz: Annweiler/Hauenstein, Bellheim, Heidewald, Edenkoben/ Maikammer, Frankenthal, Haßloch, Landau-Stadt, Landau-Land, Lingenfeld, Ludwigshafen am Rhein, Neustadt an der Weinstraße und Mittelhaardt. Ziel ist die Förderung des Ehrenamtes im Naturschutz. Damit jede_r Interessierte eine Chance hat, sich im gewünschten Umfang zu engagieren, bieten wir eine Jobbörse an. Wer erst einmal reinschnuppern möchte, kann an unseren zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen. Die folgenden Seiten sollen Ihnen einen Überblick über unsere Aktivitäten geben und über aktuelle Themen aus Natur und Umwelt informieren. Unter "Termine" finden Sie genauere Angaben über unsere naturkundlichen Exkursionen, Vorträge und Pflegeeinsätze. Mit Kampagnen wie "Stunde der Gartenvögel", "Fledermäuse willkommen" oder "Lebensraum Kirchturm" möchten wir Sie zum Mitmachen einladen. Viele NABU-Gruppen bieten darüber hinaus ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche an.