Der wildbienenfreundliche Garten

Achtung: Der Vortrag wird auf unbestimmte Zeit verschoben!

In Deutschland gibt es rund 550 Wildbienenarten. Referent Klemens Sauer erläutert die unterschiedlichen Lebensweisen der kleinen Fluginsekten und ihre Bedeutung für die Natur und uns Menschen. Der Vortrag richtet sich an alle Naturliebhaber mit Balkon oder Garten, die einen Beitrag zum Erhalt der Lebensgrundlage von Bienen leisten wollen. Neben einem allgemeinen Überblick bekommen die Teilnehmer praktische Tipps, wie man einen naturnahen Garten gestalten kann, damit Bienen, Hummel und Schmetterlinge bei uns eine Lebensgrundlage finden.

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 19. November 2021 um 19.30 Uhr im Katholischen Pfarr- und Jugendheim Bellheim statt. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Plätze im Pfarrhaus begrenzt sind. Dabei bitte Name, Anschrift und Telefonnummer hinterlassen. Entweder per E-Mail an NABU.Bellheim@NABU-RLP.de oder telefonisch unter 07272-9725633 (Anrufbeantworter ist geschaltet). Es gilt die 3G-Regelung, sowie Abstands- und Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen des Pfarrhauses. Vor Ort halten wir Desinfektionsmittel für Sie bereit.


Adventsschmuck herstellen

Basteln mit Naturmaterialien in Landau-Mörzheim

Am Donnerstag, den 25. November findet im alten Schulhaus in Landau Mörzheim ein Bastelnachmittag für Kinder ab 8 Jahren statt. Von 16 bis 19 Uhr wird unter Anleitung der Umweltpädagogin Ingeborg Keller vom NABU Landau Adventsschmuck aus Naturmaterialien, wie Zapfen, Moos und Filzwolle hergestellt. Bei Kerzenschein und Lebkuchen stimmen sich die Kinder auf den Advent ein. Im geschlossenen Raum ist das Tragen einer Maske erforderlich. Es wird aber auch Maskenpausen mit kleinen Spielen im Freien geben. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 10 Euro und beinhaltet das Bastelmaterial. NABU-Mitglieder zahlen 9 Euro. Anmeldung unter NABU.Landau-Stadt@NABU-RLP.de oder 06341-3526. Die Plätze sind begrenzt.


Natur erleben mit dem NABU