Aktionen und Kampagnen

Wo sind wir aktiv?

NABU sammelt alte Handys
NABU sammelt alte Handys

Bei unseren Aktionen und Kampagnen kann jeder mitmachen und im eigenen Lebensumfeld für die Natur aktiv werden. Manchmal ist das ganz einfach. Zum Beispiel können alte oder defekte Handys im Naturschutzzentrum Hirtenhaus abgegeben werden. Der Erlöß kommt dem Renaturierungsprojekt Untere Havel zugute. Oder wir zeigen Ihnen bei einem kostenlosen Spritspartraining, wie Sie mit einfachen Mitteln Umwelt und Geldbeutel schonen.

Selbst wenn Sie im Januar mit einem heißen Punsch vor dem Kamin sitzen und durch das Fenster die Vögel an der Futterstelle beobachten, tun sie etwas für die Natur. Denn Ihre Meldung über die Anzahl verschiedener Vogelarten in ihrem Garten im Rahmen der Stunde der Wintervögel hilft uns, Entwicklungen zu erkennen und gegebenenfalls entsprechende Schutzmaßnahmen abzuleiten.

Die Kampagnen Schwalben willkommen und Lebensraum Kirchturm und Fledermäuse willkommen machen auf Hausbesitzer oder Kirchengemeinden aufmerksam, die tierische Untermieter an ihren Gebäuden dulden und ihnen einen Lebensraum bieten. Denn das ist leider nicht selbst verständlich. Diese und einige andere Aktionen finden Sie über die Menüleiste.